Skip to main content

Museumshof mit Hummerbuden

Auf dem Freigelände des Museums befindet sich der Museumshof. Der Museumshof endstand im Jahre 2006 und wird laufend erweitert.

Themen in den Hummerbuden
1. James Krüss Hummerbuden weiter...
2. Sammlung zur Postgeschichte Helgolands weiter...
4. Franz Schensky Ausstellung mit Photographien vom alten Helgoland weiter...
5. Der Leuchtturm Ausstellung Seenotrettung weiter...
6. Seebäderdienst - Cassen Eils weiter...

Die Atelierbuden werden Künstlern zur Verfügung gestellt!

Leuchtturm im Museumshof

Im Jahr 2008 wurde mit Bau des Leuchturms begonnen. 2009 konnte dann die Blüse aufgesetzt werden und die Malerarbeiten konnten vollendet werden.

Die Kurzgeschichte der Helgoländer Leuchttürme
Um 1630 errichtete der Herzog von Gottorf das erste Leuchtfeuer auf der Insel. Es war ein so genanntes Blüsenfeuer  mehr...

Modell einer Fliegerbombe
Im Museumshof befindet sich das Modell einer englischen 12000lbs. Bombe in Originalgröße  mehr...

Aufbau der Hummerbuden in Bildern

Am frühen Morgen des 25. April 2006, wurde das Baumaterial für den Museumshof auf Helgoland entladen. Abends standen schon 4 "Hummerbuden", inzwischen ist die ganze Hummerbudenzeile aufgebaut.