Skip to main content

Helgolands Lebendige Geschichte/n

zusammengestellt von Astrid Friederichs

Für Liebhaber und Historiker, die gern Helgolands lebendige Geschichte/n nach überraschenden Funden durchstöbern. Entdecken Sie die Quellen zu großen und kleinen historischen Ereignissen, und wie sie sich im Alltagsleben der Helgoländer widerspiegelten. Einige Geschichten sind bekannt, auch oft erzählt, andere warten nur darauf, endlich entdeckt zu werden. Hier entsteht ein Helgoländer Nachschlagewerk, das - mit Ihrer Hilfe - fortlaufend ausgebaut werden soll. Vielleicht wissen Sie von weiteren Dokumenten und Veröffentlichungen in Bibliotheken, Archiven und anderen Beständen (auch private, wenn diese zugänglich sind). Auch Korrekturvorschläge sind willkommen!
Viel Spaß!

Astrid Friederichs, friederichs@museum-helgoland.de

P.S. Für detaillierte Forschung zu den Arbeiten der Biologischen Anstalt und der Vogelwarte Helgoland, bitte direkt an diese Institutionen wenden.

Suchergebnis

8787
  • Datum 1893, 10.10.
    Der "Akademische Club", Vereinigung alter Corpsstudenten, wünscht, Helg. als Commersorte zu wählen…

    Autor/ Personen
    Akademischer Club
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Nachrichten   S. 2

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Univ. Bibliothek Hamburg
  • Datum 1894, 30.3.
    Eine See-Telegraphenanstalt…soll zum 2. April auch auf dem alten Leuchtturm in Helg. eröffnet werden.

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Altonaer Nachrichten   S. 2

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Univ. Bibliothek Hamburg
  • Datum 1897, 23.6.
    22.6. Der Kaiser traf heute nachmittag vor Helg. ein, begrüßt von 33 Schüssen… - abends unter Jubel der Bevölkerung auf der Landungsbrücke begrüßt… - anschließend. begab sich der Kaiser durch den Tunnel nach der Commandantur auf dem Oberlande...

    Autor/ Personen
    Kaiser Wilhelm II
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Börsenhalle   S. 1

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Univ. Bibliothek Hamburg
  • Datum 1898, 21.3.
    Anklage gegen Reichtagsabgeordneten Stadthagen wegen Widerstand gegen die Staatsgewalt auf Helg…

    Autor/ Personen
    Stadthagen - Reichtagsabgeordneter
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Altonaer Nachrichten   S. 2

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Univ. Bibliothek Hamburg
  • Datum 1900, 29.7.
    Der Kaiser nahm heute Vormittag den Vortrag des Staatssekretärs Graf Bülow entgegen. Nachmittags begaben sich Kaiser, Kaiserin…. Nach der Düne.

    Autor/ Personen
    Kaiser Wilhelm II
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Börsen-Halle   S. 1

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Univ. Bibliothek Hamburg
  • Datum 1907, 2.11.
    Wie erhält man die Insel Helg. und ihre Düne? Über diese Frage äußerte sich gestern Herr Wasserbaudirektor Geh. Rat Bubendeh…

    Autor/ Personen
    Bubendeh - Geheim Rat
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Neue Hamburger Zeitung   S. 1

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Univ. Bibliothek Hamburg
  • Datum 1909, 22.1.
    Neues von Kaiser Wilhelm und seiner Politik. Die Erwerbung Helgolands. Ein einziger sah die Möglichkeit und die Wahrscheinlichkeit voraus, dass die englische und die deutsche Entwicklungslinie sich einmal schneiden würden…

    Autor/ Personen
    Kaiser Wilhelm II
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Rigaische Rundschau   S. 1

    Verlag/ Archiv
    National Library of Latvia
  • Datum 1910, 29.10.
    Helgoland bleibt Seeland. Die Nachricht, daß Helg. in absehbarer Zeit aufhören würde, Badeort zu sein, da die Befestigungen der deutschen Marineverwaltung die Aufrechterhaltung des Seebades untunlich erscheinen lasse, hat großes Aufsehen erregt…

    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Rigaische Rundschau   S. 10

    Verlag/ Archiv
    National Library of Latvia
  • Datum 1911, 31.10.
    Obgleich Helg. im Winter von schweren Stürmen heimgesucht wird, herrscht auch hier im Winter mildes Klima. Das gedeihen mehrerer großer Feigenbäume mit rotem wohlschmeckendem Fruchtfleisch…

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Altonaer Nachrichten   S. 5

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Univ. Bibliothek Hamburg
  • Datum 1913, 16.5.
    Torpedo-Unglück bei Helg. Torpedoboot S 180 platzte zwischen Düne und Unterseebootshafen... ein Hochdruckzylinder. Maschinist und Heizer wurden sofort getötet, andere schwer verletzt…

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Anzeiger   S. 2

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Univ. Bibliothek Hamburg
  • Datum 1915, 15.8.
    Helgoland und Witu. Zeitgemäße Erinnerungen.

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Altonaer Nachrichten

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Univ. Bibliothek Hamburg
  • Datum 1934, 31.12.
    Eine verfassungsrechtliche Aufklärung: Weshalb Einfuhrsteuer auf Helg.? Die Insel bleibt Zollausland, aber sie kann eine kleine Steuer von der Einfuhr erheben…

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Anzeiger   S. 9

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Univ. Bibliothek Hamburg
  • Datum 1952
    Balladen um Helgoland

    Autor/ Personen
    Budich, Carl
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Helgoland ruft

    Verlag/ Archiv
    Schultheiss; Staats- und Univ. Bibliothek Hamburg
  • Datum 1952
    Helgoland ruft

    Autor/ Personen
    Packross, James - Rickmers, Hans-Peter
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Im Auftrag des Helgoland-Ausschusses

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Univ. Bibliothek Hamburg (PPN019125968)
  • Datum 1952
    Aus der Werkstatt des Helgoländischen Wörterbuchs

    Autor/ Personen
    Krogmann, Willy
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Helgoland ruft

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Univ. Bibliothek Hamburg (PPN377228656)
  • Datum 1952
    Die Sprengungen auf der Insel Helgoland

    Autor/ Personen
    Schmidt-Thom'e, P.
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Sprengtechnik     Zeitschrift für die Wissenschaft, Technik und Wirtschaft der Sprengstoffe und Zündmittel,     Sonderdruck

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Univ. Bibl. Hamburg (PPN248566571 )
  • Datum 1952
    Jakob Andresen Siemens : Ein Lebensbild des Gründers des Bades Helgoland

    Autor/ Personen
    Siebs, Benno Eide - Oberregierungsrat Dr. jur.
    Verlag/ Archiv
    Staats- und Univ. Bibliothek Hamburg (PPN733452841 )
  • Datum 1952
    Nordsee. Deutsche Küste. Die Nordfriesischen Inseln mit Helgoland, Nord-Blatt

    Autor/ Personen
    Deutsches Hydrographisches Institut
    Verlag/ Archiv
    Staats- und Univ. Bibliothek Hamburg (PPN222249706 )
  • Datum 1953
    Nordsee. Deutsche Küste. Helgoland

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Karte

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Univ. Bibliothek Hamburg (PPN222251409)
  • Datum 1845
    The Smith of Heligoland

    Autor/ Personen
    Schreiber
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Music.  Ballade.    Translation G.F. Graham

    Verlag/ Archiv
    The British Library (System No. 004230798)
  • Datum 1849, 14.9.
    RV 223 Illustrations du "Prophete" (1. Heft)

    Autor/ Personen
    Liszt, Franz
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Liszt Noten.  Nachlass / Werke / Originalwerke / Klavier zweihändig

    Verlag/ Archiv
    Goethe- & Schiller-Archiv / Klassik Stiftung Weimar; Bestand Liszt Noten (Sign: GSA 60/I 50)
  • Datum 1849, 28.10
    On ecrit d'Hambourg: "Liszt, venant de Helgoland, a passe hier par notre ville pour se rendre a Weimar. (Man schreibt aus Hamburg: Liszt, aus Helgoland kommend, ist durch unsere Stadt gekommen, um sich nach Weimar zu begeben.

    Autor/ Personen
    Liszt, Franz
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Le Menestrel   musique, literature, modes et theatre

    Verlag/ Archiv
    BNF Bibliothèque Nationale de France
  • Datum 1853
    König Haralds Totenfeier. Ein Lied am Meere.

    Autor/ Personen
    Rodenberg, Julius von
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Lied

    Verlag/ Archiv
    R.G. Elwert'scher Verlag, Marburg
  • Datum 1855, 10.9.
    Lied engl. Legionaire auf Helg.: "Ein freies Leben führen wir, ein Leben voller Wonne, Helgoland ist unser Quartier, der Halbmond unserer Sonne."

    Autor/ Personen
    Fremdenlegion
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Der Humorist  S. 3,     Lied

    Verlag/ Archiv
    Österreichische Nationalbibliothek
  • Datum 1886, Dez.
    Die Perle der Nord-See (Erinnerung an Helgoland): komponirt und Sr. Excellenz dem Gouv. von Helg. Herrn F. Maxse, Lieut. Colon etc. ehrfurchtsvoll gewidmet

    Autor/ Personen
    Reh, Hermann
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Salonstücke in Walzerform (für Klavier zweihändig) op. 40.  Zweite Auflage

    Verlag/ Archiv
    Österreichische Nationalbibliothek