Skip to main content

Helgolands Lebendige Geschichte/n

zusammengestellt von Astrid Friederichs

Hier entsteht ein Nachschlagewerk für Helgoland-Liebhaber und alle,die gerne Helgolands lebendige Geschichte/n durchstöbern möchten. In vielen Archiven, Bibliotheken und Privatsammlungen schlummern bisher unentdeckte Briefe, Dokumente, Studien, Zeitungsartikel, Bücher und Bilder über Helgoland.

Die Titel der ersten 9000 davon sind hier schon chronologisch aufgeführt... auch, wo und wie sie zu finden und einzusehen sind. Viele warten nur darauf endlich entdeckt zu werden.

Viel Spaß!

Astrid Friederichs, friederichs@museum-helgoland.de

P.S. Für detaillierte Forschung zu den Arbeiten der Biologischen Anstalt und der Vogelwarte Helgoland, bitte direkt an diese Institutionen wenden.

Suchergebnis

9241
  • Datum 1876, 16.6.
    Den Gerüchten über Helg. Vereinigung mit Deutschland, sind Dementis entgegengsetzt worden...... der englische Admiralitätsbesuch in Kiel und Wilhelmshaven und die Abtretung Helgolands.....

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Börsen-Halle (S. 5)

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg
  • Datum 1880, 24.11.
    Ewer "Emmanuel" aus Estebrügge mit Gerste von der Eider nach Hamburg bestimmt, ist in leckem Zustande durch Schlepper "Enak" nach Helg. gebracht...

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Börsen-Halle (S. 7)

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg
  • Datum 1877, 28.6.
    Die Postverbindungen zwischen Hamburg und Helgoland gestalten sich in der Zeit vom 1. - 15. Juli wie folgt....

    Autor/ Personen
    Kaiserlicher Oberpostdirektor
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Börsen-Halle (S. 7)   Bekanntmachung

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg
  • Datum 1890, 1.6.
    Helgoland, Nordseeheilbad und klimatischr Kurort. ....

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Berliner Börsenzeitung (S. 16)

    Verlag/ Archiv
    Staatsbibliothek Berlin, Preußischer Kulturbesitz
  • Datum 1905, 27.8.
    Kaiserliche Marine. Briefregelungen für die aktive Schlachtflotte... Helgoland.

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Berliner Börsenzeitung (S. 3)

    Verlag/ Archiv
    Staatsbibliothek zu Berlin, Preußischer Kulturbesitz
  • Datum 1908, 12.5.
    Marine Nachrichten. Mit der am Sonnabend unternommenen Fahrt des Prinzen Heinrich nach Helg. nahmen die Manöver der Hochseeflotte, d ie bei Helg. ankert, unter dem Befehl des Prinzen ihren Anfang

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Berliner Börsen-Zeitung (S. 4)

    Verlag/ Archiv
    Staatsbibliothek zu Berlin, Preußischer Kulturbesitz
  • Datum 1952, 5.6.
    Zum Knechtsand - Verhandlungen als Ersatz-Bombenziel für Helgoland.

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt
  • Datum 1952, 6.6.
    Neue Verbindung. Die neue Fernsprechverbindung zwischen Cuxhaven und Helgoland steht kurz vor ihrer Fertigstellung

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt
  • Datum 1952, 6.6.
    Bomben auf den Knechtsand würden die Küste gefährden...

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abndblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt
  • Datum 1952 6.6.
    Seemannsmission wirft wieder Anker auf der Insel. Ein Vikar geht nach Helgoland.

    Autor/ Personen
    Rindfleisch, Albert - Vikar
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt
  • Datum 1952, 10.6.
    Großaufräumen auf Helgoland. Bevor mit dem Wiederaufbau der Insel begonnen werden kann, müssen erst einmal die Trümmer beseitigt werden

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt
  • Datum 1952, 14.6.
    Erste Straße auf Helgoland. Auf dem Unterland von Helgoland bauen Arbeitskommandos eine breite Verbindungsstraße vom Nordost- zum Südosthafen.

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt
  • Datum 1952, 16.6.
    Staatsakt fällt aus. Der für den 13. Juli auf Helgoland geplante Staatsakt der Bundesregierung und der schleswig-holsteinischen Landesregierung wird wahrscheinlich aus organisatorischen Gründen ausfallen.

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt
  • Datum 1949, 4.6.
    Die SVAOe begann gestern abend mit der Nachtregatta im Gewitter. Wieder Nordsee-Woche

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt
  • Datum 1949, 4.6.
    Kurs Helgoland. Scicksal deutscher Schiffe.

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt
  • Datum 1949, 13.6.
    Explosion in der Nordsee. Eine geheimnisvolle Explosion in der Nordsee, gefolgt von 4 Raketen-Notsignalen, wurde Freitagnacht vom norw. Motorschiff "Turoey" beobachtet...Das Schiff habe die Explosionsstelle westlich von Helg...erfolglos...

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt
  • Datum 1949, 9.7.
    Hbg. Rundblick: Die HADAG fährt jeden Sonntag in See bis in die Nähe von Helgoland. Abfahrt 7 Uhr St.-Faull-Landungsbrücken, Fahrpreis 12 DM.

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt, Hamburg
  • Datum 1815, 25.4. - 24.12.
    Roll 396, Auditors of the Imprest and Commissioners of Audit: Declared Accounts (In Rolls). ARMY. BARRACK MASTERS (ABROAD).

    Autor/ Personen
    Stevens, W., Heligoland
    Verlag/ Archiv
    National Archives Kew (Ref. AO 1/155/396)
  • Datum 1815, 4.7.
    J.W. Croker. Mr. Hamilton has sent papers from Mr. Calquhoun, Agent for the Hanse towns, of the difficulty of collecting light dues at Hamburg for Heligoland.

    Autor/ Personen
    Croker, J.W. - Gouverneur Hamilton
    Verlag/ Archiv
    National Maritime Museum: The Caird Library and Archive (Ref. ADM 359/35B/3)
  • Datum 1815, 28.8.
    Copy letter H E Bunbury of the War Dept. to Mr. Taylor, Chairman of Lloyds Committee. Earl Bathurst has directed me to ask whether the moorings, no longer required for public service at Helig., are of such importance to merchant vessels trading there...

    Autor/ Personen
    Bunbury, H.E. - Taylor, Mr.
    Verlag/ Archiv
    National Maritime Museum: The Caird Library and Archive (Ref. ADM 359/36B/14)
  • Datum 1815, 6.9.
    The moorings at Helig. are no longer required for public service and Earl Bathurst has suggested they should not be retained unless the merchants at Lloyds need them. I was Harbour Master at Helig. for some time ...

    Autor/ Personen
    Brown, Thomas @ Wollwich Dockyrds - Taylor, Robert Chairman Lloyds Comm.
    Verlag/ Archiv
    National Maritime Museum: The Caird Library and Archive (Ref. ADM 359/36B/12)
  • Datum 1816, 19.2.
    ...on moorings in Helig. expressing different views from those of Harbour Master. When I first laid the moorings, I placed them one third nearer the Island shelf than to Sandy Island Reef, this being more dangerous. Quote incidents with HM ships ...

    Autor/ Personen
    Brown, Thomas @ Woolwich Yard - Navy Board
    Verlag/ Archiv
    National Maritime Museum: The Caird Library and Archive (Ref. ADM 359/36A/52)
  • Datum 1816, 29.4.
    As the season is now favourable for the laying down of moorings at Heligoland, ask when the lighter and moorings are to be sent there.

    Autor/ Personen
    Croker, John Wilson
    Verlag/ Archiv
    National Maritime Museum: The Caird Library and Archive (Ref. ADM 359/36A/146)
  • Datum 1926
    Das deutsch-englische Abkommen von 1890 über Helgoland und die afrikanischen Kolonien im Lichte der deutschen Presse

    Autor/ Personen
    Sell, Manfred
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Buch 112 S.   

    Verlag/ Archiv
    Dümmlers - Berlin, Bonn. Bundesarchiv Berlin Lichterfelde (Sign. 16B367)
  • Datum 1935
    Unter der alten Flagge : 1914 - 1918

    Autor/ Personen
    Busch, Fritz-Otto
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Buch 368 S.   (u.a. Seegefecht bei Helgoland)

    Verlag/ Archiv
    Hobbing, Berlin; Bundesarchiv Feiburg