Skip to main content

Helgolands Lebendige Geschichte/n

zusammengestellt von Astrid Friederichs

Hier entsteht ein Nachschlagewerk für Helgoland-Liebhaber und alle,die gerne Helgolands lebendige Geschichte/n durchstöbern möchten. In vielen Archiven, Bibliotheken und Privatsammlungen schlummern bisher unentdeckte Briefe, Dokumente, Studien, Zeitungsartikel, Bücher und Bilder über Helgoland.

Die Titel der ersten 9000 davon sind hier schon chronologisch aufgeführt... auch, wo und wie sie zu finden und einzusehen sind. Viele warten nur darauf endlich entdeckt zu werden.

Viel Spaß!

Astrid Friederichs, friederichs@museum-helgoland.de

P.S. Für detaillierte Forschung zu den Arbeiten der Biologischen Anstalt und der Vogelwarte Helgoland, bitte direkt an diese Institutionen wenden.

Suchergebnis

9499
  • Datum 1951
    Helgoland - Sprengkrater (b)

    Autor/ Personen
    Wasser- und Schifffahrtsamtes Tönning
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Foto -  Bildmaße: H: 22,7 cm, B: 29 cm

    Verlag/ Archiv
    Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek - Landesgeschichtliche Sammlung
  • Datum 1951
    Helgoland - Düne (vom zerstörten Oberland aus gesehen)

    Autor/ Personen
    Wasser- und Schifffahrtsamt Tönning
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Bildmaße: H: 22,7 cm, B: 28,9 cm

    Verlag/ Archiv
    Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek - Landesgeschichtliche Sammlung
  • Datum 1951, 2./3.6.
    Helgoland - Blick auf die Schutthalde

    Autor/ Personen
    Holtmann, Andreas
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Foto

    Verlag/ Archiv
    Museum Langes Tannen, Ütersen
  • Datum 1951, 2./3.6.
    Helgoland - Siemensterrasse

    Autor/ Personen
    Holtmann, Andreas
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Foto -  Im  Vordergrund die Reste der Bäckerei Zille, links Malerwerkstatt H.E. Köhn, rechts Reste des  Fahrstuhls. Der Fotograf stand bei der Aufnahme neben der Pappel von C. Payens.

    Verlag/ Archiv
    Museum Langes Tannen, Ütersen
  • Datum 1951, 2./3.6.
    Helgoland - Unterland (1)

    Autor/ Personen
    Holtmann, Andreas
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Foto  -  Unterland  vor  Theaterstraße. Im Vordergrund Reste vom Kurtheater, dahinter  Baumgruppe Gerichtsgarten. Baum in  Bildmitte gehörte zum Garten von Conrad Payens, dahinter Reste des  Fahrstuhls , rechts davon der Eingang Haus "Stadt Wien". Aufgenommen wurde das Bild von der Kellerruine Haus "Sonneck" aus.

    Verlag/ Archiv
    Museum Langes Tannen, Ütersen
  • Datum 1951, 2./3.6.
    Helgoland - Kaiserstraße

    Autor/ Personen
    Holtmann, Andreas
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Foto   -   Zerstörte Kaiserstraße. Vorn Eisenträger von "Prinzess Alexandra", dahinter  "Kaiserhof" (Sältzer) und das Post-Selbstwähleramt, links Eingang zum Kurhaus.

    Verlag/ Archiv
    Museum Langes Tannen, Ütersen
  • Datum 1951, 2./3.6.
    Helgoland - Unterland (2)

    Autor/ Personen
    Holtmann, Andreas
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Foto   -   Unterland mit Blick auf  Strand (zw. Marinemole und Landungsbrücke). Bei Ruinen handelt es sich um Villa Anna, die Post, Biologische Anstalt und davor die Reste des Kurhauses. Aufgenommen wurde die Fotografie von der Ecke Ostmauer und Fischereihafen (ehemals Scheibenhafen).

    Verlag/ Archiv
    Museum Langes Tannen, Ütersen
  • Datum 1951, 2./3.6.
    Helgoland - die Nordostseite

    Autor/ Personen
    Holtmann, Andreas
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Foto   -   Nordost-Seite mit unbeschädigtem Hafen und das neue Gelände (von der "Spirale", die einige Jahre als Verbindungstreppe von Ober- und Unterland diente, in Richtung Norden). Sie wurde von einem Standort vor der Südmole des Nordosthafens aufgenommen.

    Verlag/ Archiv
    Museum Langes Tannen, Ütersen
  • Datum 1951, 2./3.6.
    Helgoland von Südosten

    Autor/ Personen
    Holtmann, Andreas
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Foto   -   Helgoland von Südosten, Aufnahme wurde von der Reede, dem Ankerplatz vor dem Hafen, aufgenommen.

    Verlag/ Archiv
    Museum Langes Tannen, Ütersen
  • Datum 1951, 2./3.6.
    Helgoland - Berliner Straße (1)

    Autor/ Personen
    Holtmann, Andreas
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Foto   -   Von Weddingenstraße blickt man auf  Berliner Str. Links die Ruinen der Häuser Andreas Holtmann (des Fotografen), James Botter und Peter Friederichs. Das Bild wurde vom Garten der Grundstücke Holtmann-Singer aufgenommen.

    Verlag/ Archiv
    Museum Langes Tannen, Ütersen
  • Datum 1951, 2./3.6.
    Helgoland - Berliner Straße (2)

    Autor/ Personen
    Holtm, Andreas
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Foto   -    Berliner Straße, erste Straße rechts vom Fahrstuhl,  Oberland.  Baum im Vordergrund steht 1951 am Klippenrand, eigentlich stand er im Garten hinter dem "Stadt München". Das Bild wurde von der Felskante am derzeitigen Aufstieg aufgenommen.

    Verlag/ Archiv
    useum Langes Tannen, Ütersen
  • Datum 1842
    Blue book of statistics - Heligoland, Misc.

    Autor/ Personen
    War and Colonial Department and Colonial Office
    Verlag/ Archiv
    The National Archives Kew (CO 122/6)
  • Datum 1881
    Census of population

    Autor/ Personen
    Census of population War and Colonial Department and Colonial Office
    Verlag/ Archiv
    The National Archives, Kew ( CO 122/37)
  • Datum 1902
    Königliche Biologische Anstalt und Aquarium auf Helgoland (von Osten gesehen)

    Autor/ Personen
    Schensky, Franz
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Foto

    Verlag/ Archiv
    Universitätsbibliothek Kassel, Landesbibliothek und Murhardsche Bibliothek der Stadt Kassel -- (35 HF C 948)
  • Datum 1910
    Helgoland

    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Foto -  2 Männer in Anzügen am Südstrand der Düne

    Verlag/ Archiv
    Historische Fotosammlung der Murhardschen Bibliothek (Sign. 35 HF C 957)
  • Datum 1902
    Königliche Biologische Anstalt und Aquariaum (und Mathies Terrasse)

    Autor/ Personen
    Schensky, Franz
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Foto   -   Historische Fotosammlung der Murhardschen Bibliothek

    Verlag/ Archiv
    Murhardschen Bibliothek Kassel (Sign. 35 HF C 958)
  • Datum 1847
    Helgoland - ein Büchlein zur Begleitung für Lust- und Badereisende ; nebst einer Ansicht von Helgoland

    Autor/ Personen
    Wachsmann, Karl Adolf von
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    3. gänzlich umgearb. u. verm. Aufl.

    Verlag/ Archiv
    Deutsches Historisches Museum (Sign. 57/319<3> )
  • Datum 1897, 8.5.
    Geschwader im Nordosten von Helgoland vor Anker gegangen. Prinz Heinrich und viele höhere Officiere« sind hier gelandet; sie wurden vom Kommandanten und Londrath Hülst an der Brücke empfangen.

    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Altonaer Nachrichten, S. 3

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg
  • Datum 1876, 14.6.
    Die in den letzten Tagen hier verbreiteten Gerüchte, dass von seiten Englands die Abtretung Helgolands an England angeregt sei, werden von zuverlässiger Seite als durchaus unbegründet bezeichnet.

    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Berliner Börsenzeitung (S. 1)

    Verlag/ Archiv
    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Datum 1934
    Klene Möwe, flieg nach Helgoland

    Autor/ Personen
    Cowler, Jim (Musik) - Balz, Bruno (Text)
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Lied und lagsamer Walzer

    Verlag/ Archiv
    Österreichische Nationalbibliothek - ÖNB Musiksammlung 641667-D 2,12,6
  • Datum 1890, 19.8.
    Preußischer Landtag (?)....in Bezug auf die Befestigung resp. den Ausbau der Hafen Helgolands wird eine Vorlage zu erwarten sein, an die sich mancherlei Erörterungen knüpfen dürften.

    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Berliner Börsenzeitung, S. 13

     


    Verlag/ Archiv
    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Datum 1890, 9.12.
    Deutscher Reichstag - Der erste Gegenstand der Tagesordnung ist die dritte Berathung des Gesetzentwurfs, betr. die Vereinigung Helgolands mit dem Deutschen Reich.

    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Berliner Börsenzeitung (S. 1)

    Verlag/ Archiv
    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Datum 1892, 2.11.
    Briefmarken - Schweizer Kantonalmarken wurden zu recht guten Preise schnell aus dem Markte genommen. Helgolandmarken, welche der Börse in Originalen in den Werthen von 5 Pf. bis 5 M. von direkter Zusendung zugegangen waren, wurden zu mäßigen Preisen ...

    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Berliner Tageblatt (S. 11)

    Verlag/ Archiv
    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Datum 1876, 28.3.
    Generalversammlung Hamburg-Helgoland Telegraphen Gesellschaft

    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Berliner Börsenzeitung (S. 12)

    Verlag/ Archiv
    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Datum 1888, 13.7.
    Hofnachrichten. Bundesrath. Reise Kaiser Wilhelm nach Russland. Abtretung Helgolands.

    Autor/ Personen
    Kaiser Wilhelm II
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Berliner Börsenzeitung (S. 1)

    Verlag/ Archiv
    Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz