Skip to main content

Helgolands Lebendige Geschichte/n

zusammengestellt von Astrid Friederichs

Hier entsteht ein Nachschlagewerk für Helgoland-Liebhaber und alle,die gerne Helgolands lebendige Geschichte/n durchstöbern möchten. In vielen Archiven, Bibliotheken und Privatsammlungen schlummern bisher unentdeckte Briefe, Dokumente, Studien, Zeitungsartikel, Bücher und Bilder über Helgoland.

Die Titel der ersten 9000 davon sind hier schon chronologisch aufgeführt... auch, wo und wie sie zu finden und einzusehen sind. Viele warten nur darauf endlich entdeckt zu werden.

Viel Spaß!

Astrid Friederichs, friederichs@museum-helgoland.de

P.S. Für detaillierte Forschung zu den Arbeiten der Biologischen Anstalt und der Vogelwarte Helgoland, bitte direkt an diese Institutionen wenden.

Suchergebnis

9499
  • Datum 1952, 12..6.
    Notizen für Reisende. In diesen Tagen soll die Badesaison auf der Helgoländer Düne wieder beginnen

    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Die Zeit, Nr. 24.

    Verlag/ Archiv
    Die Zeit Archiv
  • Datum 1952, 28.2.
    Helgoland kehrt zurück

    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Die Zeit, Nr. 9

    Verlag/ Archiv
    Die Zeit Archiv
  • Datum 2000
    Das literarische Helgoland. Eine Insel zwischen Utopie und Apologie.

    Autor/ Personen
    Häntzschel, Georg
    Verlag/ Archiv
    Österreichische Nationalbibliothek
  • Datum 1964
    Helgoland - Tegetthoffs erster Erfolg

    Autor/ Personen
    Drawetz, Hannes
    Verlag/ Archiv
    Österreichische Nationalbibliothek
  • Datum 1808
    A Chart of the Mouths of the Elbe, Weser & Jahde Rivers, incl. Heligoland.

    Autor/ Personen
    Faden, W.
    Verlag/ Archiv
    Österreichische Nationalbibliothek
  • Datum 2018
    Soll es mit Helgoland wie ehemals mit der "4. Bundesfstung am Oberrhein" gehen. Kein Scherz....

    Autor/ Personen
    Buchholz, Friedrich
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    E-Book

    Verlag/ Archiv
    Österreichische Nationalbiblothek
  • Datum 1953, 17.12.
    Wohin mit Helgoland? Die alten Inselleute und die Querköpfe .

    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Die Zeit,  Nr. 51

    Verlag/ Archiv
    Die Zeit Archiv
  • Datum 1953, 9.7.
    Start nach Helgoland. Genau dreizehn Jahre sind es jetzt her, daß – im Sommer 1940 – die Kriegsereignisse die Einstellung des Seebäderdienstes nach Helgoland erzwangen.

    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Die Zeit, Nr. 28

    Verlag/ Archiv
    Die Zeit Archiv
  • Datum 1954, 5.8.
    Helgoland à la Seebohm

    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Die Zeit, Nr. 31

    Verlag/ Archiv
    Die Zeit Archiv
  • Datum 1954, 29. 7.
    Wofür wir spenden. Rund 760 000 DM sind bisher bei der Verwaltung der Helgolandspende in Pinneberg eingegangen.

    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Die Zeit, Nr. 30

    Verlag/ Archiv
    Archiv Die Zeit
  • Datum 1955, 28. 4.
    Dünenzeltstadt eröffnet.

    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Die Zeit, Nr. 17

    Verlag/ Archiv
    Archiv Die Zeit
  • Datum 1954, 4.3.
    Die Toten kommen nicht zur Ruhe. Die Wahrheit über den Friedhof von Helgoland

    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Die Zeit, Nr. 09

    Verlag/ Archiv
    Die Zeit, Archiv
  • Datum 1953, 17.12.
    Wohin mit Helgoland? Die alten Inselleute und die Querköpfe

    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Die Zeit, Nr. 51

    Verlag/ Archiv
    Die Zeit, Archiv
  • Datum 1952, 12.6.
    Notizen für Reisende. In diesen Tagen soll die Badesaison auf der Helgoländer Düne wieder beginnen.

    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Die Zeit, Nr. 24

    Verlag/ Archiv
    Die Zeit, Archiv
  • Datum 1951, 18.1.
    Ein Mißverständnis Bei einem privaten Besuch in Hamburg hat der Britische Hohe Kommissar Sir Ivone Kirkpatrick einen Vortrag gehalten...

    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Die Zeit, Nr. 03

    Verlag/ Archiv
    Die Zeit, Archiv
  • Datum 1947, 24.4.
    Das letzte Kapitel der Insel-Tragödie : Helgoland, standhafter Fels im Meer

    Autor/ Personen
    Molitor, Jan
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Die Zeit, Nr. 17

    Verlag/ Archiv
    Die Zeit, Archiv
  • Datum 1946, 22.8.
    Nachruf auf eine Insel

    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Die Zeit, Nr.  27

    Verlag/ Archiv
    Die Zeit, Archiv
  • Datum 1956, 26.4.
    "Helgoland heute" Eine sammlung von 32 Photos (Verlag Möller, Rendsburg)

    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Die Zeit, Nr. 17

    Verlag/ Archiv
    Die Zeit, Archiv
  • Datum 2008
    Heiliges Land – Helgoland und seine frühen Namen

    Autor/ Personen
    Grahn-Hoek, Heike
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Enthalten in: Nomen et fraternitas ; hrsg. von Uwe Ludwig und Thomas Schilp, Berlin [u.a.], 2008 . - S. 451-

    Verlag/ Archiv
    Österreichische Nationalbibliothek, Hauptabteilung
  • Datum 1915
    otaniske undersökelser i Helgeland

    Autor/ Personen
    Dahl, Ove
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Buch

    Verlag/ Archiv
    Österreichische Nationalbibliothek Wien
  • Datum 1943
    Es steht ein kleines Haus auf Helgoland

    Autor/ Personen
    Volkmann, Hans Kuno
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    0 Musikdruck,  Lied und langsamer Walzer (Gesang, Klavier)

    Verlag/ Archiv
    Phöbusverlag Wien - Österreichische Nationalbibliothek, Musiksammlung
  • Datum 1952
    Traum von Helgoland

    Autor/ Personen
    Kück, Heinz - Richmann - Stani, Hans
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Musikdruck - Slow Fox

    Verlag/ Archiv
    Österreichische Nationalbibliothek Wien, Musiksammlung
  • Datum 2006
    Helgoland, Krill und Klima: oder was passiert, wenn es wärmer wird?

    Autor/ Personen
    Buchholz, Friedrich
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Artikel in: Faszination Meeresforschung ; AWI. Gotthilf Hempel

    Verlag/ Archiv
    Österreichische Nationalbibliothek Wien
  • Datum 1914, 28.8.
    Das Seegefecht bei Helgoland am 28. August 1914 - Bilderbogen Nr. 10005

    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Plakat

    Verlag/ Archiv
    Österreichische Nationalbibliothek, Wien - Bildarchiv
  • Datum 1876, 14.6.
    Deutschland. ...Berliner National Zeitung betrachtet die Abtretung Helgolands als eine halbe Tatsache...

    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Bote für Tirol  S. 2

    Verlag/ Archiv
    Landesbibliothek Dr. Friedrich Teßmann,