Skip to main content

Helgolands Lebendige Geschichte/n

zusammengestellt von Astrid Friederichs

Hier entsteht ein Nachschlagewerk für Helgoland-Liebhaber und alle,die gerne Helgolands lebendige Geschichte/n durchstöbern möchten. In vielen Archiven, Bibliotheken und Privatsammlungen schlummern bisher unentdeckte Briefe, Dokumente, Studien, Zeitungsartikel, Bücher und Bilder über Helgoland.

Die Titel der ersten 9000 davon sind hier schon chronologisch aufgeführt... auch, wo und wie sie zu finden und einzusehen sind. Viele warten nur darauf endlich entdeckt zu werden.

Viel Spaß!

Astrid Friederichs, friederichs@museum-helgoland.de

P.S. Für detaillierte Forschung zu den Arbeiten der Biologischen Anstalt und der Vogelwarte Helgoland, bitte direkt an diese Institutionen wenden.

Suchergebnis

Sortiert nach: Titel/ Thema Datum Autor/ Personen Verlag/ Archiv
9537
  • Datum 1951, 16.1.
    Von Helg. zurück. Wilhelmshavener Studenten als blinde Passagiere an Bord "Hilligenlei"

    Autor/ Personen
    "Invasoren"
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Wilhelmshavener Zeitung

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helg.
  • Datum 1951, 18.1.
    Neue Europefahne auf Helgoland

    Autor/ Personen
    "Invasoren"
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt
  • Datum 1951, 22.1.
    Spalierstehende deutsche Polizisten für rückkehrende "Invasoren"

    Autor/ Personen
    "Invasoren"
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

     Funkblatt (?) Hamburg   Foto

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlg Museum Helg.
  • Datum 1951, 9.2.
    Aktion Helg. lebt wieder auf. Frühjahrs -Besetzung geplant.

    Autor/ Personen
    "Invasoren"
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt
  • Datum 1951, 16.2.
    Engländer auf der Insel. Brit. Frontier-Control-Boot "Eileen" heute von Cuxhaven nach Helg. An Bord sechs brit. Offiziere, die Besichtigungen über Umfang Zerstörungen machen wollen.

    Autor/ Personen
    "Invasoren"
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt
  • Datum 1951, 19.2.
    Der Tag steht fest. Helg. und Vertreter Europäischer' Bewegung beschlossen, Insel aufs neue zu besetzen,

    Autor/ Personen
    "Invasoren"
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt
  • Datum 1951, 19.2.
    Der Tag steht fest. Für die neue friedliche Invasion Helgolands.

    Autor/ Personen
    "Invasoren"
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helg.
  • Datum 1951, 20.2.
    Britische Offiziere auf Helg. B rit. Vizeluftmarschall Whitley und sechs Offiziere mit Streifenboot "Eileen" nach Helg. ausgelaufen…

    Autor/ Personen
    "Invasoren"
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt
  • Datum 1951, 21.2.
    Brit. Soldaten in Cuxhaven. Einheit von elf brit. Soldaten mit Ausrüstung in Cuxh. eingetroffen

    Autor/ Personen
    "Invasoren"
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt
  • Datum 1951, 21.2.
    Elf britische Soldaten mit feldmarschmäßiger Ausrüstung gestern in Cuxh. eingetroffen.

    Autor/ Personen
    "Invasoren"
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt
  • Datum 1951, 21.2.
    Bonn gegen Helgoland-Invasion. Britisches Kommando in Cuxh. eingetroffen.

    Autor/ Personen
    "Invasoren"
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Freie Presse

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helg.
  • Datum 1951, 21.2.
    Beratung Gruppe der Helg.-Aktion in Cuxhaven

    Autor/ Personen
    "Invasoren"
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt   Foto

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helg.
  • Datum 1951, 26.2.
    Kommunisten landen auf Helg. Gerechter Kampf um Wiedergewinnung Helg. droht in die Hände der Kommunisten zu fallen.

    Autor/ Personen
    "Invasoren"
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt
  • Datum 1951, 26.2.
    Einigkeit. Gruppe von acht jungen Kommunisten fährt am W/E in zwei Kuttern von Büsum nach Helg, Vom Flakturm weht nun auch die Fahne des sog. Kommunist. Weltfriedensbundes.

    Autor/ Personen
    "Invasoren"
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt
  • Datum 1951, 27.2.
    Frei. ...kommunistische Demonstration auf Helg. und brit. Ankündigung der Freigabe fallen auf einen und denselben Tag..

    Autor/ Personen
    "Invasoren"
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt
  • Datum 1951, 27.2.
    Die sieben (Kommunisten. Helg. Demonstranten) sind im Gefängnis Itzehoe. Noch heute werden sie brit. Kreisoffizier vorgeführt.

    Autor/ Personen
    "Invasoren"
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt
  • Datum 1951, 28.2.
    Europaflagge auf Helg. 20 Mitglieder der "Aktion Helg." Montagabend aufgebrochen, um Insel von "Überresten kommunistischer Besetzung zu säubern".

    Autor/ Personen
    "Invasoren"
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt
  • Datum 1951, 28.2.
    Kommunistische Demonstranten von Helg. abgeholt.

    Autor/ Personen
    "Invasoren"
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Nachtausgabe   Foto

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland
  • Datum 1951, 2.3.
    Tagung Nationalrat Nat. Deutsche Front (DDR); rechtswidriger Statut Helg.und die Inhaftierung der 7 jungen Patrioten

    Autor/ Personen
    "Invasoren"
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Rat der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes.

  • Datum 1951, 6.3.
    Sandbänke als Bombenziel. Heute Prozess gegen kommunistische Helg. Gruppe.

    Autor/ Personen
    "Invasoren"
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamb. Abendblatt; Merleker Sammlung, Museum Helg.
  • Datum 1951, 7.3.
    Drei Monate Gefängnis für Insel-Invasoren

    Autor/ Personen
    "Invasoren"
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Die Welt

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helg.
  • Datum 1951, 7.3.
    Auf der Straße angeworben. Gefängnis für sieben kommunistischen Helg-Demonstanten

    Autor/ Personen
    "Invasoren"
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt
  • Datum 1951, 7.3.
    Gefängnis für FDJ-"Invasoren". Die politischen Helg.-Fahrer erhielten je 3 Monate

    Autor/ Personen
    "Invasoren"
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Freie Presse    Foto

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helg.
  • Datum 1951, März
    Protestaktionen gegen Bombardierg.Helg..und gegen Inhaftierungen protestierender Jugendlicher

    Autor/ Personen
    "Invasoren"
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Nationalrat der Nationalen Front der DDR, Westarbeit

    Verlag/ Archiv
    Bundesarchiv, MA Freiburg (Gliederung DY 31 / 992)
  • Datum 1951, 17.3.
    KPD und Helgoland

    Autor/ Personen
    "Invasoren"
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt