Skip to main content

Helgolands Lebendige Geschichte/n

zusammengestellt von Astrid Friederichs

Hier entsteht ein Nachschlagewerk für Helgoland-Liebhaber und alle,die gerne Helgolands lebendige Geschichte/n durchstöbern möchten. In vielen Archiven, Bibliotheken und Privatsammlungen schlummern bisher unentdeckte Briefe, Dokumente, Studien, Zeitungsartikel, Bücher und Bilder über Helgoland.

Die Titel der ersten 9000 davon sind hier schon chronologisch aufgeführt... auch, wo und wie sie zu finden und einzusehen sind. Viele warten nur darauf endlich entdeckt zu werden.

Viel Spaß!

Astrid Friederichs, friederichs@museum-helgoland.de

P.S. Für detaillierte Forschung zu den Arbeiten der Biologischen Anstalt und der Vogelwarte Helgoland, bitte direkt an diese Institutionen wenden.

Suchergebnis

Sortiert nach: Titel/ Thema Datum Autor/ Personen Verlag/ Archiv
9499
  • Datum 1893, 21.7.
    1. Hälfte des Jahres: 20 Paare von auswärts nach früherem englischen, noch bestehendem Gesetz, getraut.

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Anzeiger (S. 2)

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Universitätsbibliothek, Hamburg
  • Datum 1952, 3.7.
    1. Helg. Prozess. Verlagskaufmann, NRW klagte auf Herausgabe Spende v. Kohlenbergbauleitung in Höhe v. DM 2.000

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Bild Zeitung

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland
  • Datum 1946, 18.11.
    1. Imperial Defence College and Joint Services Staff college: Circulation chiefs of staff papers ....17) Future of Helig . COS(46)251

    Autor/ Personen
    War Cabinet and Cabinet: Chiefs of Staff Committee
    Verlag/ Archiv
    The National Archives Kew (Ref. CAB 79/53/8)
  • Datum 1940, 18.1.
    1. Information, Summary. 2. Poss. German Salvage British Submarines lost in Helig. Bight

    Autor/ Personen
    War Cabinet and Cabinet
    Verlag/ Archiv
    The National Archives Kew (Ref: CAB 79/3/10)
  • Datum 1952, 29.2.
    1. März null Uhr: Insel wieder frei. Sprechfunkbericht unseres Sonderkorrespondenten

    Autor/ Personen
    H.-W. B.
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Die Welt

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland
  • Datum 1959, 22.5.
    1.000 x nach Helg. 35jähriger C. Eils führt 1.000 Fahrt als Schiffsführer Büsum nach Helg.

    Autor/ Personen
    Eils, Cassen
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    …… Landes Zeitung, Heide

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland
  • Datum 1956, 12.9.
    1.000. Bombe auf Helg. Entschärft

    Autor/ Personen
    Lenschen, Josef - Sprengmeister
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Anzeiger für das Harlingerland

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland
  • Datum 1956, 12.9.
    1.000. Bombe auf Helg. entschärft. 500. "Opfer" von Sprengmeister Lenschen.

    Autor/ Personen
    Lenschen, Josef - Sprengmeister
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Pinneberger Tageblatt

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland
  • Datum 1959, 23.5.
    1.000. Helg.-Faht seit 1952

    Autor/ Personen
    Eils, Cassen
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Norddeutsche Rundschau, Itzehoe    Foto

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland
  • Datum 1938, 15.3.
    1.000ste Nordseefahrt des Hapag-Dampfers "Cobra"

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

     Hamburger Nachrichten   Foto

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg
  • Datum 1952, 12.5.
    1.048 DM sammelte T-7 Klasse Lutteroth-Schule in Hbg. für Helg. Wiederaufbau

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Freie Presse

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland
  • Datum 1950, 8.5.
    1.200 Helgoländer trafen sich in Schulau. Telegramm an Atlee

    Autor/ Personen
    Helgoländer Bevölkerung
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Die Welt

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helg.
  • Datum 1952, 8.9.
    1.500 Helgoländer freuten sich - trotz Zerstörung - ihre Heimatinsel wiederzusehen

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Freie Presse    Foto

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland
  • Datum 1839, 4.7.
    1.7.1839 Auswärtige Anzeigen: Für Baumeister und andere. Nachdem die köngl., großbrit. Regierung den Bau eines Schulhauses und zweier Predigerhäuser sowie Reparatur der Kirche auf Helg. bewilliget, werden …aufgefordert ihre versiegelten Anerbietungen…ein

    Autor/ Personen
    König. Großbrit. Regierung
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Anzeige. Hamburger Nachrichten, S. 7

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Univ. Bibl. Hamburg.
  • Datum 1942, 29.3.- 3.9.
    1/Skl Lagezimmer.- Verschiedenes: Bd. 2 , u.a. Insel Helgoland

    Autor/ Personen
    Seekriegsleitung
    Verlag/ Archiv
    Bundesarchiv (BArch, RM 7/1577)
  • Datum 1917, 19.2.-30.4.
    1/X. M. A. A. .....Festung Helgoland...

    Autor/ Personen
    Festung Helgoland
    Verlag/ Archiv
    Bundesarchiv (BArch RM 121-I/749)
  • Datum 1951, 15.1.
    10 "Blinde in der Luke". Studenten wollten nach Helg. / Bomben auf Flakturm

    Autor/ Personen
    "Invasoren"
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt
  • Datum 1892, 6.8.
    10 der Schiffe, die den Kaiser auf Helg. empfangen hatten, kommen auf Wunsch und Kosten des Kaisers nach Berlin.

    Autor/ Personen
    Kaiser Wilhelm II
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Allgem. Fleischer-Zeitung, Hamburger Anzeiger (S. 2)

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Univ. Bibl., Hamburg
  • Datum 1935
    10 Jahre Suchen, Schaffen und Gestalten.

    Autor/ Personen
    Helgoländer Heimgruppe
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Rückblick und Ausblicke der Helgoländer Heimgruppe

    Verlag/ Archiv
    Helgoländer Heimgruppe, Helgoland
  • Datum 1935, 28.6.
    10 Mon. Gefängnis f. Tierquälerei. Schafe und Hühner im Stall Willy Duehmke verendet

    Autor/ Personen
    Duehmke, Willy
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Nachrichten (S.10)

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Universitätsbibliothek, Hamburg
  • Datum 1950, 25.1.
    10.000-Tonner 30m westl. von Helg. auf Mine gelaufen. Vier Bergungsschlepper bringen das Schiff nach Rotterdam.

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt
  • Datum 1914, 26.8.
    10.5 cm Feld Haubitz Batt. später Flak Süd , Festung Helgoland

    Autor/ Personen
    Festung Helgoland
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    26. Aug. 1914 - 31. Mai 1917

    Verlag/ Archiv
    Bundesarchiv (BArch RM 121-I/742)
  • Datum 1939, 26.8.
    10.5 cm Feld Haubitz Batt. später Flak Süd , Festung Helgoland

    Autor/ Personen
    Festung Helgoland
    Verlag/ Archiv
    Bundesarchiv (BArch, RM 121-I/742)
  • Datum 1864, 19.5.
    10.5. Seegefecht bei Helg. : österreich. und dän. Geschwader.

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Innsbrucker Nachrichten (S. 1)

    Verlag/ Archiv
    Österreichische Nationalbibliothek
  • Datum 1951, 31.5.
    100 auf Helg. Mit 18 Fischkuttern sind Helg Fischer nach ihrer Heimatinsel ausgelaufen, um wieder gegen Benutzung der Insel als Bombenwurfziel zu protestieren. 30 wollen drüben bleiben.

    Autor/ Personen
    Helgoländer Fischer
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt