Skip to main content

Helgolands Lebendige Geschichte/n

zusammengestellt von Astrid Friederichs

Hier entsteht ein Nachschlagewerk für Helgoland-Liebhaber und alle,die gerne Helgolands lebendige Geschichte/n durchstöbern möchten. In vielen Archiven, Bibliotheken und Privatsammlungen schlummern bisher unentdeckte Briefe, Dokumente, Studien, Zeitungsartikel, Bücher und Bilder über Helgoland.

Die Titel der ersten 9000 davon sind hier schon chronologisch aufgeführt... auch, wo und wie sie zu finden und einzusehen sind. Viele warten nur darauf endlich entdeckt zu werden.

Viel Spaß!

Astrid Friederichs, friederichs@museum-helgoland.de

P.S. Für detaillierte Forschung zu den Arbeiten der Biologischen Anstalt und der Vogelwarte Helgoland, bitte direkt an diese Institutionen wenden.

Suchergebnis

Sortiert nach: Titel/ Thema Datum Autor/ Personen Verlag/ Archiv
9535
  • Datum 1950, 31.3.
    2.000 Helgoland-Evakuierte hoffen auf Heimkehr. Kleine Möwe - flieg nach Helg.

    Autor/ Personen
    R.
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Weser-Kurier

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helg.
  • Datum 1845, 10.1.
    2.1. Gestern gingen alle hier auf Rhede liegenden Schiffe nach der Elbe und Weser ab, Einige aber Eiseshalber zurückgek.

    Autor/ Personen
    Bufe, Jasper - Lloyds Agent, Helgoland
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Börsen-Halle (S. 2)

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Universitätsbibliothek, Hamburg
  • Datum 1952, 25.3.
    2.3. See- und Binnenschiffahrt, Luftverkehr. "kurz nach 23 Uhr, ist MS A. H. Both' nördlich Helg auf Klippen gefahren und 4.3. mit schweren Schäden abgeschleppt.

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt
  • Datum 1890, 3.7.
    2.Juli "Die Times" deutsch-engl. Abkommen: Außer Ratifizierung durch Parlament, Dokument jetzt perfect. Bevölkerung beider Länder zufrieden

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Altonaer Nachrichten (S. 2)

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Universitätsbibliothek, Hamburg
  • Datum 1951, 30.5.
    20 Kutter nach Helgoland. 100 Fischer wollen gegen Bombardierung protestieren.

    Autor/ Personen
    Helgoländer Fischer
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt
  • Datum 1947
    20.000t Bomben auf Helgoland (vor 18.4.1947)

    Autor/ Personen
    NN
    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Mus. Helg.
  • Datum 1945, 20.4.
    20.4.45 Wehrmachtsbericht aus Führerhauptquartier. Angriff auf Reichsgebiet, insbesondere auf Helgoland 19.4.45

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Anzeiger

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg
  • Datum 1945, 21.4.
    20.4.45 Wehrmachtsbericht aus dem Führerhauptquartier. Angriff auf Helgoland

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Anzeiger

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg
  • Datum 1899, 21.6.
    20.5.1899: Der Kaiser auf Helgoland. Besichtigt Buhnen auf der Düne.

    Autor/ Personen
    Kaiser Wilhelm II
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Altonaer Nachrichten (S. 1)

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Universitätsbibliothek, Hamburg
  • Datum 1845 7.9.
    20.8. Sturm. Seglerflotte dänische Küste getrieben, viele Leuchtfeuer erloschen, Steine in Scheiben d. 250 Schuh hohen Leuchtturms geschleudert, über 100 Schiffe strandeten oder erlitten Havarie, Zahl umgekommener Matrosen groß.

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Wiener Zeitung (S. 3)

    Verlag/ Archiv
    Österreichische Nationalbibliothek
  • Datum 1936, Juli
    200.000 Rosen fahren nach Helg. Ein "Rosengruß" vom Pinneberger Rosenfest

    Autor/ Personen
    NN
    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Mus. Helg.
  • Datum 1955, 5.10.
    200.000 Schiffspassagiere abgefertigt. Rekord für "Alte Liebe". 49.0106 n. Helg.

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Cuxhavener Zeitung

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland
  • Datum 1958, 26.8.
    200.000. Helgoland-Besucher

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Ostholsteiner Anzeiger Eutin

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland
  • Datum 1845, 28.8.
    21.8. Scheepslijdingen. Eene tjalk.v Hbg. n. A'dam ligt bij Sandensel gevaarlijk ten anker....

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Nieuwe Rotterdamsche courant : staats-, handels-, nieuws- en advertentieblad (S. 4)

    Verlag/ Archiv
    Koninklijke Bibliotheek, Den Haag
  • Datum 1955, 9.8.
    218 Stufen führen zum Oberland. Schulkinder betreuen Friedhof. Es geht weiter voran

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Pinneberger Tageblatt

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland
  • Datum 1939, 24.1.
    22 Angeklagte aus Helg. vor Cuxh. Schöffengericht wegen §175.

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Altonaer Nachrichten

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg
  • Datum 1952, 4.1.
    22 Hotels gab es auf Helg. sowie 85 Fremdenheime, 90.000 Übernachtungen p.a.

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Echo

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland
  • Datum 1891, 23.1.
    22.1. Helgoland. Der Schoner "Vesta" von Riga brachte das von ihm an der Westküste Helgolands ohne Mannschaft aufgefischte Boot "Eybele" hier ein.

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Altonaer Nachrichten (S. 3)

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg
  • Datum 1941, 31.5.
    22.5. Feindiche Flugzeuge werfen Bomben über Helgoland ab

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Lienzer Zeitung

    Verlag/ Archiv
    Landesbibliothek Dr. Friedrich Teßmann, Bozen
  • Datum 1897, 23.6.
    22.6. Der Kaiser traf heute nachmittag vor Helg. ein, begrüßt von 33 Schüssen… - abends unter Jubel der Bevölkerung auf der Landungsbrücke begrüßt… - anschließend. begab sich der Kaiser durch den Tunnel nach der Commandantur auf dem Oberlande...

    Autor/ Personen
    Kaiser Wilhelm II
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Börsenhalle   S. 1

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Univ. Bibliothek Hamburg
  • Datum 1952, 30.8.
    22.8. Abonnement für Deutsche Hotel Nachrichten, G. Hoffmann, Dünenrestaurant.

    Autor/ Personen
    Hoffmann, Georg
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Deutsche Hotel Nachrichten   Foto Formular

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland
  • Datum 1845, 24.10.
    23.10. Holl. Kuff "Vriendshap" hat bei Helg. Anker und Tau verloren

    Autor/ Personen
    Jäger, Consul C.L. - Cuxhaven
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Börsen-Halle (S. 2)

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Universitätsbibliothek, Hamburg
  • Datum 1848, 2.6.
    23.5. Diesen Nachmittag 4 Uhr wieder 1 dän. Kriegs-Fregatte hier erschienen, es ist "Thetis"

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Wiener Zeitung (S. 8)

    Verlag/ Archiv
    Österreichische Nationalbibliothek
  • Datum 1888
    24 Millions de Combattants. Les armees et les marines Europeennes en 1888

    Autor/ Personen
    Froment, A.
    Verlag/ Archiv
    La librairie illustre de Paris; Bibl. Nat. de France, département Philosophie, histoire, sciences de l'homme
  • Datum 1947, 18.4.
    24 photographs extracted from ADM 1/20734 showing demolition of fortifications Helig. 18.4.1947 (Operation Big Bang)

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Photographs

    Verlag/ Archiv
    The National Archivs Kew (Ref. CN 1/12)