Skip to main content

Helgolands Lebendige Geschichte/n

zusammengestellt von Astrid Friederichs

Hier entsteht ein Nachschlagewerk für Helgoland-Liebhaber und alle, die gern Helgolands lebendige Geschichte/n durchstöbern möchten. In vielen Archiven, Bibliotheken und Privatsammlungen schlummern bisher unentdeckte Briefe, Dokumente, Studien, Zeitungsartikel, Bücher und Bilder über Helgoland.

Die Titel der ersten 9000 davon sind hier schon chronologisch aufgeführt... auch, wo und wie sie zu finden und einzusehen sind. Viele warten nur darauf endlich entdeckt zu werden.

Viel Spaß!

Astrid Friederichs, friederichs@museum-helgoland.de

P.S. Für detaillierte Forschung zu den Arbeiten der Biologischen Anstalt und der Vogelwarte Helgoland, bitte direkt an diese Institutionen wenden.

Suchergebnis

Sortiert nach: Titel/ Thema Datum Autor/ Personen Verlag/ Archiv
9567
  • Datum 1849, 9.11.
    Zu Meer! Zu Meer!

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

     Der Humorist (S. 1 & 2)   Erzählung

    Verlag/ Archiv
    Österreichische Nationalbibliothek
  • Datum 1849, 13.11.
    Zu Meer! Zu Meer!

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Erzählung Schluß. Der Humorist (S. 2)

    Verlag/ Archiv
    Österreichische Nationalbibliothek
  • Datum 1958, 12.4.
    Zu Pfingsten wieder nach Helg. MS "Atlantis" von Büsum aus. Aquarium eröffnet.

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Südschlesw. Heimat Zeitung, Flensburg

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland
  • Datum 1914
    Zu schleswig-holsteinischen Handelsgeschichte des 16. und 17. Jahrhunderts

    Autor/ Personen
    Jürgens, Adolf
    Verlag/ Archiv
    Carl Curtius, Berlin
  • Datum 1956, 23.8.
    Zu spät für die Russen. Deutsche Tragflächenboote... Wendel hat auch Pläne für Tragflächenboote nach Helg.

    Autor/ Personen
    Wendel, Friedrich Hermann
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Norddeutsche Nachrichten

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland
  • Datum 1953, 18.2.
    Zügiger Fortschritt auf Helg. 250.000 cbm Schutt beseitigt. 3.321 Schiffe liefen Insel hafen an

    Autor/ Personen
    st.
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Handelsblatt Düsseldorf

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland
  • Datum 1956, 23.4.
    Zünder zeigte senkrecht nach unten... Bombe im Baggergreifer entschärft. Zwei Stunden Nervenanspannung.

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Cuxhavener Zeitung

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland
  • Datum 1952, 21.2.
    Zuerst Zoll, Post und Polizei. Behördenkommandos mit einem Schiff nach Helg.

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Pinneberger Tageblatt

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland
  • Datum 1950, 6.10.
    Zufluchtshafen. Da Fischer und Küstenschiffer das "Rote Eiland" als Zufluchtshafen sehr entbehren, bittet CDU den Senat …

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt
  • Datum 1855, 18.6.
    Zufolge Mittheilungen aus Helg. scheint das Eiland zu etwas ganz Anderem als zu einer Werbestation bestimmt zu sein.

    Autor/ Personen
    Fremdenlegion
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Innsbrucker Nachrichten (S. 3)

    Verlag/ Archiv
    Österreichische Nationalbibliothek
  • Datum 1958, 20.4.
    Zugvögel erholen sich. Hilfsaktion für leidende Tiere brachte raschen Erfolg.

    Autor/ Personen
    NN
    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland
  • Datum 1950, 31.7.
    Zugvögel mit UKW Empfänger

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt
  • Datum 1934, 22.9.
    Zugvögel und Vogelzug

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Anzeiger (S. 17)

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Universitätsbibliothek, Hamburg
  • Datum 1890, 9.9.
    Zukünftige Verwaltung von Helgoland wird nicht nach Wilhelmshaven verlegt

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Altonaer Nachrichten (S. 3)

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg
  • Datum 1863
    Zulassung des Dampfschiffs "Groden" zur Fahrt nach Helgoland

    Autor/ Personen
    NN
    Verlag/ Archiv
    Staatsarchiv Hamburg 411-2_II F 6202)
  • Datum 1959, 28.5.
    Zum 1.000 Mal nach Helgoland

    Autor/ Personen
    Eils, Cassen
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Elmshorner Nachrichten

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland
  • Datum 1955, 24.3.
    Zum 350. Male auf Helg.-Route. Fleißiger "Rudolf" versorgt die Insel

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Cuxhavener Zeitung

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland
  • Datum 1899, 11.12.
    Zum Amtsanwalt bei Amtsgericht Altona wurde Regierungsassessor Heppe für Gerichtstage auf Helgoland ernannt.

    Autor/ Personen
    Hepp - Regierungs assessor
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Altonaer Nachrichten

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Universitätsbibliothek, Hamburg
  • Datum 1894, 5.7.
    Zum Denkmal Hoffmann von Fallersleben

    Autor/ Personen
    Fallersleben, Hoffmann von
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Anzeiger (S. 2)

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Universitätsbibliothek, Hamburg
  • Datum 1940, 13.7.
    Zum Flugzeugabsturz bei Helgoland

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Altonaer Nachrichten

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg
  • Datum 1927, 21.5.
    Zum Gedächtnis Hoffmann-Fallerslebens.

    Autor/ Personen
    Krehan, Arno
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    .... Thür.  Landeszeitung

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland
  • Datum 1855, 13.7.
    Zum Hauptwerbedepot haben die Engländer die Insel Helg. gemacht.

    Autor/ Personen
    Fremdenlegion
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Der Humorist (S. 1)

    Verlag/ Archiv
    Österreichische Nationalbibliothek
  • Datum 1953, 16.1.
    Zum Helgolandtag! (in Meldorf). Protokoll

    Autor/ Personen
    B
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Meldorfer Hausfreund

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland
  • Datum 1998
    Zum Inselnamen Helgoland

    Autor/ Personen
    Laur, Wolfgang
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Aufsatz in:   Die Heimat ; 105

    Verlag/ Archiv
    Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
  • Datum 1952, 5.6.
    Zum Knechtsand

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt