Skip to main content

Helgolands Lebendige Geschichte/n

zusammengestellt von Astrid Friederichs

Hier entsteht ein Nachschlagewerk für Helgoland-Liebhaber und alle,die gerne Helgolands lebendige Geschichte/n durchstöbern möchten. In vielen Archiven, Bibliotheken und Privatsammlungen schlummern bisher unentdeckte Briefe, Dokumente, Studien, Zeitungsartikel, Bücher und Bilder über Helgoland.

Die Titel der ersten 9000 davon sind hier schon chronologisch aufgeführt... auch, wo und wie sie zu finden und einzusehen sind. Viele warten nur darauf endlich entdeckt zu werden.

Viel Spaß!

Astrid Friederichs, friederichs@museum-helgoland.de

P.S. Für detaillierte Forschung zu den Arbeiten der Biologischen Anstalt und der Vogelwarte Helgoland, bitte direkt an diese Institutionen wenden.

Suchergebnis

Sortiert nach: Titel/ Thema Datum Autor/ Personen Verlag/ Archiv
9499
  • Datum 1951, 13.1.
    "Tannenbäume". Weit ausgedehnte Leuchtpulks, als "Tannenbäume" bekannt, tauchten gestern um 18.40Uhr Helg .in gleißendes Licht. Vorbereitungen für Nachtangriff?

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt
  • Datum 1869
    "The young fisherman of Heligoland" and other stories

    Autor/ Personen
    NN
    Verlag/ Archiv
    London (Religious Tract Society)
  • Datum 1951, 9.2.
    "Unheimlich, wie weit der Luftdruck reicht!"

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt    Satir. Zeichnung

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helg.
  • Datum 1937, 6.7.
    "Unser Schiff ist unsere Heimat". 4 Tage unter "blauen Jungens". - Kleine Spritzer von einer Seefahrt

    Autor/ Personen
    Fischer, Robert
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Berliner Zeitung

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland
  • Datum 1899, 19.10.
    "Vogelmassenmord" auf Helg. Tierschutzvereine: In einer Nacht 15.000 Wachteln und 200 Singvögel gefangen und mit Schlagnetz 100.000...?

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Berliner Volkszeitung (S. 1)

    Verlag/ Archiv
    Staatsbibliothek zu Berlin, Preußischer Kulturbesitz
  • Datum 1955, 14.5.
    "Wappen von Hamburg" hört auf sein Kommando

    Autor/ Personen
    Oldhaber, "Käpp'n."
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Morgenpost    Foto

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland
  • Datum 1955, 3.5.
    "Wappen von Hamburg" vor Helg. Die Arbeit ruhte beim Eintreffen des Schiffes

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Cuxhavener Zeitung

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland
  • Datum 1956, 2.8.
    "Wappen" hatte 40 Grad Schlagseite. Im schweren Seegang bewährt. Kein Vergnügen für Passagiere.

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Cuxhavener Zeitung

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland
  • Datum 1956, 2.8.
    "Wappen" im Sturm erprobt. 300 Helg. Passagiere in Brunsbüttelkoog ausgebootet

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Pinneberger Tageblatt

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland
  • Datum 1957, 25.5.
    "Wappen" im Sturm nach Helg. 1.000 Kölner erlebten bewegte Seereise.

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Pinneberger Tageblatt

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland
  • Datum 1955, 17.5.
    "Wappen" mit kleinen Fehlern. Zu hohe Preise auf dem Dampfer.

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Morgenpost

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland
  • Datum 1917
    "We'll knock the Heligo- into Heligo out of Heligoland"

    Autor/ Personen
    Feist, Leo
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Song. From collection of song sheets donated to Imperial War Museum by the family of Lettie Gavin

    Verlag/ Archiv
    a) Imp. War Mus. Ldn.( Cat.Nr. Books & Publ. LBY K.11/1336 -1), b) Library of Congress (2013567865)
  • Datum 1938, 31.12.
    "Wenskeday" auf Helgoland. So feiert man den Jahresbeginn...

    Autor/ Personen
    Broszio, Paul
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Berliner Börsen Zeitung

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland
  • Datum 1955, 25.1.
    "Wiederaufbau geht zu langsam". Helg. wollen schneller auf die Insel

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Lübecker Nachrichten

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland
  • Datum 1952, 8.9.
    "Willkommen üp Lunn". Helgoländer besuchten zum ersten Mal ihre Heimatinsel.

    Autor/ Personen
    schk.
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland
  • Datum 1951, 1.6.
    "Wir bleiben auf unserer Insel". Landesregierung warnt Helgoländer Fischer

    Autor/ Personen
    Helgoländer Fischer
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Freie Presse

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland
  • Datum 1951, 12.2.
    "Wir denken an Euch". Äußerungen d. brit Luftfahrtmin. Henderson, "Helg. bleibt Bombenziel", ist v. Löwenstein als ein Schlag ins Gesicht ... bezeichnet

    Autor/ Personen
    Löwenstein, Prinz Hubertus zu
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt
  • Datum 1974-5
    (1895 - 1908) Helgoland

    Autor/ Personen
    Knupp, Christine Leisstikow, Walter
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Eine kleine Chronik der Niederelbe - Bäderdampfer

    Verlag/ Archiv
    Jahrbuch Altonaer Museum
  • Datum 1952, 8.3.
    (Abbau der Dienstgruppen). Schrottbergung durch brit. Besatzungsbehörden soll eingestellt werden,

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt
  • Datum 1933
    (allgemein - Reisebericht)

    Autor/ Personen
    Düsch, Dr. Harald
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Reichsmarine

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland
  • Datum 1932, 20.7.
    (betr. Seebäderdienst)

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Vossische Zeitung

    Verlag/ Archiv
    Merleker Sammlung, Museum Helgoland (dig.Kopien 2.3.17)
  • Datum 1951, 1.2.
    (Bunte W.) "Helg. warnt". 300 auf Sylt lebende Helg. schicken Bundestagspräs.Dr. Ehlers 'Stein mit Inschrift "Helg. warnt"

    Autor/ Personen
    Helgoländer Bevölkerung
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt
  • Datum 1952, 10.3.
    (Ein Boot trieb im Orkan) . Eisiger Sturm über Helg. Arbeiten durch eisigen Südoststurm stark beeinträchtigt . Auch im Hafen heftiger Seegang.

    Autor/ Personen
    NN
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    Hamburger Abendblatt

    Verlag/ Archiv
    Archiv Hamburger Abendblatt
  • Datum 1962 - 1970
    (Fa. Herbert Hartz & Co.) [Inhaber "Gasthaus zum Störtebeker" Helg. Mitte1950er J. (Hbg) Verkaufsgeschäft: Zuckerwaren. Restaurations- und Imbißbetrieb: "Gasthaus zum Ochsen" u.a.

    Autor/ Personen
    Hartz, Herbert
    Verlag/ Archiv
    Staatsarchiv Hamburg (Sign. 376-17_92)
  • Datum 1847
    (geb. 17.10.1797 in Heidelberg, gest. 17.08.1852 auf Helgoland) -...

    Autor/ Personen
    Stieffel, Phillipp Friedrich
    Veröffentlicht in/ Anmerkung

    mit Foto

    Verlag/ Archiv
    Stadtarchiv Karlsruhe (8/PBS III / o0748)